Einrichtungen  -  Stabsstellen  -  Zentrales Berichtswesen  -  Studienbeiträge
Banner Photo

Suche Uni-Osnabrueck.DE
Suche WWW
Barrierefreie Version
English version Deutsche Sprachvariante         
 
Informationen für ...
Informationen über ...



© 2014 Universität Osnabrück
Impressum
Kontakt



Universität Osnabrück - Familiengerechte Hochschule
Zentrales Berichtswesen
Ansprechpartner · Studierendenstatistiken · Prüfungsstatistiken · Leistungsbezogene Mittelzuweisung · Hochschulkennzahlensystem Niedersachsen · Hochschulpakt · Studienbeiträge · Zahlen/Daten/Fakten · Kapazitätsermittlung

Studienbeiträge

Studienbeiträge

Seit dem Wintersemester 2006/2007 werden von Studierenden an niedersächsischen Hochschulen Studienbeiträge in Höhe von 500 Euro pro Semester nach Maßgabe der Regelungen des Niedersächsischen Hochschulgesetzes erhoben. Diese Einnahmen stehen den Hochschulen zur Verfügung, um nachhaltig qualitative Verbesserung von Studium und Lehre zu erzielen.

Mit einer Broschürenreihe informiert die Hochschulleitung die Mitglieder und Angehörigen der Universität Osnabrück und die interessierte Öffentlichkeit - vor allem aber die Studierenden - dem Transparenzgebot folgend jährlich über Aufkommen, Verteilung der Studienbeiträge sowie über zentrale Maßnahmen, die unter Verwendung der Studienbeiträge ergriffen worden sind. Daneben berichtet die Universität dem Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur regelmäßig über die Verwendung von Studienbeiträgen.

Nachdem die Fachbereiche der Universität Osnabrück erstmals 2007 in der Broschüre "Studienbeiträge – Aufkommen und Verwendung im Haushaltsjahr 2007" über den Einsatz der ihnen zur Verfügung gestellten Studienbeiträge informiert haben, haben sie dies in den folgenden Haushaltsjahren zum Gegestand der Jahresberichte gemacht. Diese stehen den Mitgliedern und Angehörigen der Universität Osnabrück unter www.uni-osnabrueck.de/4294.html zur Verfügung.  Einen komprimierten Überblick über Aufkommen und Verwendung der Studienbeiträge aller Fachbereiche/Lehreinheiten gibt auch der Öffentlichkeit eine gesondert aufgelegte, die Jahre 2008-2012 umfassende Broschüre. 

Das Diskussionsforum Studienbeiträge über die Online-Plattform Stud.IP bietet daneben die Möglichkeit, sich an aktuellen Debatten zu beteiligen und über dieses Forum auch aktiv Vorschläge zur Verwendung von Studienbeiträgen einzubringen.

Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur informiert über das Thema Studienbeiträge auf seiner Internetseite.

letzte Änderung: 14-Jan-2013
geändert durch: jschulke
verantwortlich für den Inhalt: Pressestelle

Broschürenreihe Studienbeiträge "Zentrale Maßnahmen"


Broschüre Studienbeiträge "Dezentrale Maßnahmen"


Diskussionsforum Studienbeiträge
Studierende können sich im Diskussionsforum mit dem Stud.IP-Login an der aktuellen Debatte beteiligen.


Informationen zu Studienbeitragsdarlehen