Einrichtungen  -  Stabsstellen  -  Arbeitsschutz- und Gefahrstoffmanagement
Banner Photo

Suche Uni-Osnabrueck.DE
Suche WWW
Barrierefreie Version
English version Deutsche Sprachvariante         
 
Informationen für ...
Informationen über ...



© 2014 Universität Osnabrück
Impressum
Kontakt



Universität Osnabrück - Familiengerechte Hochschule
Arbeitsschutz- und Gefahrstoffmanagement
Ansprechpartner · Arbeitsschutz · Gefahrstoffmanagement · Gesetzestexte · Formulare und Downloads

Stabsstelle Arbeitsschutz- und Gefahrstoffmanagement 

Aufgaben
Beim Arbeitsschutz geht es um die Schaffung und Verbesserung sicherer und gesundheitsgerechter Bedingungen am Arbeitsplatz. Das ist ein ständiger Entwicklungsprozess. Wichtig ist es, die Aufmerksamkeit für die Belange des Arbeitsschutzes kontinuierlich wach zu halten  und sie  in Führung und Organisation der Hochschule fest zu integrieren. Unabdingbare Voraussetzung dafür ist das Bewusstsein für die gesetzlich festgelegte Verantwortung des Arbeitgebers für den Arbeitsschutz. Diese tragen in der Hochschule die Hochschulleitung, Professoren und Führungskräfte.

Unter Gefahrstoffmanagement wird der Umgang mit Gefahrstoffen, deren sachgerechte Lagerung und  rechtskonforme Entsorgung sowie die Kreislaufwirschaft von Gefahr- (und Wert)-stoffen verstanden.
Beide Aufgabenfelder werden mit der Stabsstelle Arbeitsschutz- und Gefahrstoffmanagement Sinn bringend verknüpft.

Infobox


Seminarangebot


Giftnotruf (24h)
Tel.:  0551 / 19240

Giftinfozentrum-Nord  für die Länder Bremen, Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein