Uni Osnabrück  -  Profil  -  Wissenstransfer
Banner Photo

Suche Uni-Osnabrueck.DE
Suche WWW
Barrierefreie Version
English version Deutsche Sprachvariante         
 
Informationen für ...
Informationen über ...



© 2014 Universität Osnabrück
Impressum
Kontakt



Universität Osnabrück - Familiengerechte Hochschule

Wissenstransfer

Neben der fundierten Ausbildung von Absolventinnen und Absolventen und der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist es ein Ziel der Universität Osnabrück, ihr Innovationspotenzial und ihr wissenschaftliches Know-how gewinnbringend für die Region einzusetzen. In einer Vielzahl von Kooperationen und Projekten werden deshalb Forschungsergebnisse in die Praxis überführt und universitäres Wissen und Kompetenzen für außeruniversitäre Interessengruppen nutzbar gemacht.  

Wissenschaftstransfer Osnabrück. Die Universität Osnabrück und die Fachhochschule Osnabrück  arbeiten eng mit der regionalen, der überregionalen und der internationalen Wirtschaft zusammen. Als Exzellenznetzwerk von Wissenschaft und Forschung in Osnabrück bündelt Wissenschaftstransfer Osnabrück sämtliche Angebote für die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.  

Technologie-Kontaktstelle. Die Technologie-Kontaktstelle ist eine gemeinsame Einrichtung der Universität und der Fachhochschule Osnabrück. Der Technologie- und Wissenstransfer ist für die Fachhochschule und die Universität Osnabrück neben der Lehre und der Forschung und Entwicklung ein wichtiger Teil ihres gesellschaftlichen Auftrags. Sie halten hierfür Strukturen vor, die Unterstützung für ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aber auch für interessierte Unternehmen und Institutionen bieten.

Institut für Innovations-Transfer (IIT). Das IIT bearbeitet Forschungs- und Entwicklungsaufgaben im Auftrag von Unternehmen. Die sowohl personell wie räumlich enge Verbindung mit der Universität Osnabrück gewährleistet einen sehr hohen Standard an technischem und wissenschaftlichem Know-how.  

Offene Universität. Wichtiger Bestandteil des Wissenstransfers ist die Öffnung der Universität für breite Bevölkerungsgruppen. Mit Gasthörerprogrammen, dem  Programm Universität für Ältere und dem Frühstudium sind Osnabrücker Bürger dazu eingeladen, am universitären Leben teilzunehmen. Die Universität präsentiert sich und ihre Forschungsergebnisse regelmäßig auf Messen und Ausstellungen.

letzte Änderung: 17-Feb-2010
geändert durch: udiehl
verantwortlich für den Inhalt: Pressestelle

Forschung mit Weitblick – Impulse für die Wirtschaft



Best-Practice. Gründungen aus den Osnabrücker Hochschulen